Die Aufbereitungslinien der Hennemann Umweltservice Elektronik GmbH dient der maschinell-/manuellen Verarbeitung von elektrischen und elektronischen Produkten, die als Geräte oder Fraktionen aus Demontage- oder Sortierprozessen anfallen bzw. als homogene Chargen zugeliefert werden.

Somit gelingt es, umweltschonende Aufbereitungstechniken anzuwenden, Stoffe zur Beseitigung effizient aus dem Material auszuschleusen und vermarktungsfähige Produkte für die rohstoffeinsetzende Industrie bereitzustellen. Hierbei handelt es sich insbesondere um Stahlwerke, Kupfer- und Aluminiumhütten sowie die Kunststoff-Recyclingindustrie.