Gründung 1985 als Einzelunternehmen, Umfirmierung am 01.08.2008 in 
IGE Hennemann Recycling GmbH

01.03.2015 Übernahme durch die A. & P Drekopf GmbH & Co. KG
sowie die Umfirmierung in Hennemann Umweltservice Elektronik GmbH
Betriebsstätten zwei in Espelkamp (Ostwestfalen)
Fuhrpark eigene LKW, Transportmedien für verschiedenste Anwendungen
Technik diverse Shredderlinien und Separationseinrichtungen
Mitarbeiter gesamt ca. 150
Flächen gesamt ca. 62.500 m²
Hallenflächen gesamt ca. 8.200 m²
Lagerkapazität gesamt ca. 6.000 to
Behandlungskapazität ca. 60.000 to