Die Vorsortierung der Materialien erfolgt manuell, um Störstoffe aus dem Materialstrom zu entfernen.

Auf dem Sortiertisch wird das Material manuell sortiert und gesichtet. Die Störstoffe werden in Sammelbehältern abgelegt bzw. durch die Abwurfschächte herausbefördert.

Die aussortierten Materialien werden in Sammelbehältern zur weiteren Verarbeitung bzw. Entsorgung bereitgestellt.