Lösungen



Seit Ende der achtziger Jahre ist die Hennemann Umweltservice Elektronik GmbH, im Ursprung für Gesamtentsorgungskonzepte ausgelegt, auf die Verwertung elektrischer und elektronischer Geräte und Bauteile spezialisiert. Marktorientierung, Innovationsfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität kennzeichnen das Unternehmen.

Bei einer Kapazität von bis zu 60.000 ja/to werden Elektronikprodukte aus allen Sammelgruppen des ElektroG behandelt und verwertet.

Das umfassende Dienstleistungs-Angebot, also

- Sammlung / Transport
- Behandlung
- Verwertung
- Dokumentation

richtet sich direkt an Hersteller, den Handel, private und gewerbliche Endverbraucher sowie Kommunen und Entsorgungsbetriebe. In diesem Zusammenhang greift die "Geteilte Produktverantwortung" – die Kommunen stehen für die Sammlung und Bereitstellung der Produkte und die Industrie für deren Verwertung.



Annahme
von Elektro- und Elektronikaltgeräten
aus Privathaushalten
jeden Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr
im Betrieb 2 an der Wilhelm-Harting-Straße 4 in Espelkamp

[ mehr ]


Datenvernichtung

Zertifizierte Datenträgervernichtung
nach BDSG und DIN 66399

Sammlung, Transport und Vernichtung harter Datenträger, Gestellung von sicheren Behältern, Stationäre Vernichtung in eigenen Anlagen

aktuelles Zertifikat erhalten Sie als hier:

[PDF]


Entsorgungsfachbetrieb Zertifikat

 

(gültig bis: 12.12.2017)                      [ PDF ]


Qualitätsmanagement ISO 9001

 

(gültig bis: 14.09.2018)                      [ PDF ]


Qualitätsmanagement ISO 14001


(gültig bis: 14.09.2018)                      [ PDF ]


Zertifikat Akten- und Datenträgervernichtung

 

(gültig bis: 13.06.2018)                      [ PDF ]


Umweltziele [ PDF ]